Allgemein

Die Montagsfrage by Buchfresserche

montagsfrage_banner

Montagsfrage ist eine Aktion von Svenja vom Buchfresserchen Blog.

Gibt es Antagonisten, die ihr mehr mögt als Protagonisten bestimmter Bücher/Reihen und falls ja, was ist der Grund dafür?

Ja, sowas passiert mir häufiger. Zu den genauen Figuren gleich mehr. Es gibt einige Buchreihen, wo mir die Antagonisten und Nebenrollen besser gefallen, als die Hauptfigur. Gegenspieler werden häufig interessanter und vielschichtiger gezeichnet, als der Held/die Heldin der Geschichte. Das kommt aber nicht von ungefähr. Es muss ja schließlich begründet werden, warum Person XY zum Bösewicht geworden ist.

Mir fällt da gerade Aphrodite aus der HoN-Reihe ein. Oder auch Eisenpferd aus Plötzlich Fee. Wobei das noch sehr nette Beispiele sind. Aus dem filmischen Bereich sind da noch Loki aus den Thor-Filmen und Klaus aus den Serien The Vampire Diaries und The Originals zu nennen. Auch richtig fiese Charaktere wie Joffrey Lannister können den netten Gegenpart schnell in den Schatten stellen. Damit will ich nicht sagen, dass mein Herz für die dunkle Seite der Macht schlägt (obwohl, da gibt es Kekse…). Nur weil man einen Charakter interessant findet heißt das ja noch lange nicht, dass man ihn auch anfeuert. 🙂 Ohne solche Figuren wären die meisten Thriller ja auch nichts anderes, als die Polizeisendungen aus dem Vormittagsprogramm der Privaten.

Für welche Antagonisten schlägt euer Herz?

Könnte dir auch gefallen

Kommentar verfassen