Allgemein

#Leseparty by @primeballerina

leseparty_logo_fbm16-e1474813914527

Ein wenig spät dran, starte ich auch in die #Leseparty der lieben Jessica von primeballerina’s books. Wenn man schon auf dem Sofa gefangen ist, kann man dort auch lesend ausharren!


Mit welchem Buch startet ihr in die #Leseparty? Welche Bücher nehmt ihr euch vor?

Ich hab mir erst einmal nur zwei Bücher vorgenommen, da ich die letzten Tage überhaupt nicht zum lesen gekommen bin. Falls ich mehr schaffen sollte, wäre es natürlich super. 🙂

Mit „Neuanfang in Briar Creek“ habe ich bereits angefangen, bin aber erst auf Seite 50 oder so. Die Rezension zum ersten Band hatte ich diese Woche geteilt. Ich bin mal gespannt, ob mir der mittlere Band gefallen wird, denn Anna war im ersten Band nicht gerade meine Lieblingsfigur.

„Die Spuren meiner Mutter“ habe ich durch das Bloggerportal erhalten und ich bin schon sehr gespannt. Mein erster Picoult! Habt ihr das Buch schon gelesen?

IMG_7950.JPG

Welche drei Bücher wollt ihr euch demnächst unbedingt kaufen?

Wie, ich darf nur drei nennen? 😀 Nun gut. Aaaalso, wenn mir der zweite Band gefallen wird, werde ich mir auf jeden Fall auch noch den letzten Band der Briar Creek Reihe holen. „Herbstzauber in Briar Creek“ ist der Titel und wird sich um die jüngste Schwester, Jane, drehen. Des Weiteren würde ich gerne „In 60 Buchhandlungen durch Europa“ lesen. Außerdem schleiche ich schon länger um „Nacht ohne Sterne“ von Gesa Schwartz rum. Aber eigentlich habe ich ja ein Buchkaufverbot… 😀

Könnte dir auch gefallen

19 thoughts on “#Leseparty by @primeballerina

  1. Die 60 Buchhandlungen sind hier bei mir schon eingetrudelt, aber bisher haben nur meine Besucher das Buch auf dem Wohnzimmertisch entdeckt und sehr angetan darin geblättert. Da muss ich wohl endlich doch mal meine Nase reinstecken, es scheint es wirklich wert zu sein.
    LG Gabi

      1. Es ist ja auch eine klasse Idee, eine Buchhandlungs-Motto-Reise zu machen, und die eine oder andere besondere Buchhandlung könnte man sich schon mal im Urlaub ansehen. Das bleibt mir auf jeden fall im Hinterkopf 🙂

        LG Gabi

  2. Hallo (:

    Ach, das mit dem Buchkaufverbot, das nimmt doch niemand wirklich ernst ;D Oder? 😀 😀
    Das Buch „In 60 Buchhandlungen durch Europa“ interessiert mich auch sehr, das ist sicher super informativ und weckt bestimmt auch das Fernweh in jedem von uns.. Vor allem, wenn es so viele tolle Buchhandlungen zu entdecken gibt 😀

    Ganz liebe Grüße!
    Anna (:

      1. Ja gut, wenn so etwas wichtiges wie ein Kind unterwegs ist, dann treten Bücher natürlich sofort in den Hintergrund (:
        Alles Gute dir und dem Baby!

        Liebe Grüße (:

  3. Huhu 🙂
    Die Spuren meiner Mutter habe ich vor kurzem gelesen und war sehr beeindruckt. Eines der faszinierendsten Bücher, das ich seit langem gelesen hatte 🙂 Es war auch mein erster Picoult. Ich kann dir nur ganz, ganz viel Spaß damit wünschen!
    Liebe Grüße,
    Anna

    1. Ich habe es jetzt zu Ende gelesen. Es war auf jeden Fall anders als erwartet. Ich fand ihn toll, ohne Frage, aber es war dann doch soooo anders, als der Foer. 😀 Erinnert mich sehr an die Bücher von Cecila Ahern.

Kommentar verfassen