Lesemonat

Lesemonat August

Hallo meine Lieben!

Wieder einmal ist ein Monat vergangen, der bei mir zwischen „Ohje, dieser Monat dauert ewig“ und „Was, wir haben schon wieder September“ hin und her schwangt.

Obwohl ich mir fest vorgenommen hatte, einen festen Schlafrhythmus – so fest man diesen als stillende Mutter haben kann – einzuführen, bin ich an dieser Aufgabe gescheitert. Das Problem ist hier nicht, dass ich länger lese als ich sollte, sondern, dass ich ruhelos daliege und diese „verschenkte“ Zeit zum Lesen nutze. Aber so komme ich zumindest dazu, meine Leseliste abzuarbeiten. Immer positiv betrachten – oder so.

Der Monat August stand bei mir, wie angekündigt, im Zeichen der Selfpublisher Autoren sowie der Bücher aus kleinen Verlagen. Ich habe dieses Ziel nicht ganz erreicht, hoffe aber euch einen kleinen Einblick in diese Welt gegeben zu haben. Es wird natürlich auch weiterhin Rezensionen und Interviews aus diesem Bereich geben. Freut euch drauf.

Mit einem Klick auf das jeweilige Bild kommt ihr direkt zum Beitrag
 

Rezensionen

 

 

Sonstiges

 

Kommentar verfassen