Lesemonat

Lesemonat Dezember

Hallo meine Lieben!

Hoffentlich seid ihr alle gesund und munter in das neue Jahr gestartet. Wie jedes Jahr, haben wir auch dieses Jahr wieder Silvester damit zugebracht, um uns um die verängstigten Katzen zu kümmern. Und um Mitternacht die Karten für das Litcamp in Heidelberg zu kaufen (weswegen wir extra einen Wecker gestellt hatten). Wie habt ihr Silvester verbracht?

Der Monat Dezember war wie angekündigt eher ruhig verlaufen, weswegen ich euch nur eine einzige Rezension präsentieren kann. Mir war schon länger ein wenig die Lust am Lesen sowie am Bloggen vergangen und ich habe meine spärlich freie Zeit lieber mit Games und Let’s Plays verbracht. Lustig ist, dass mir in jeder Bücherleserflaute wieder die Lust kommt, Manga zu lesen. Und von denen konnte ich ich im Dezember dann doch ein paar beenden. Ich werde versuchen, auch zu diesen Rezensionen zu verfassen. Wahrscheinlich werden es allerdings Reihenbesprechungen werden.

Gelesen, aber nicht rezensiert

Manga

Sommer der Glühwürmchen 3
Rainbow Days 1
Die Stadt, in der er es mich nicht gibt 2
Final Fantasy Type 0 „Der Krieger mit dem Eisschwert“ 1
Your Name 1
Orange 1
Orange 2
V.I.P. 2
Re:Zero Capital City 1
Ein Freund für Nanoka 3
Your Name 2
Noragami 1
Noragami 2

Bücher

Verlockt
Almost Midnight
Hex
Weihnachten mit dir
Bevor die Stadt erwacht

Abgebrochen

Winterglanz – Elin Hilderbrand

Angelesen

Höllenjazz in New Orleans

Rezensionen

Mein Herz ist eine Insel

Könnte dir auch gefallen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.