Lesemonat

Lesemonat Februar 2018

Der Monat Februar hat den Blog aus seinem Dornröschenschlaf befreit. So gab es sowohl Rezensionen von Büchern, die ich diesen Monat gelesen habe, als auch von welchen aus dem letzten Jahr. Ihr könnt euch nun durch alle Beiträge noch einmal durchklicken. Ich hoffe, diesen Monat die ganzen ausstehenden Entwürfe fertig zu bekommen. Drückt mir die Daumen.

[Rezension] Jedem Anfang wohnt ein verdammter Zauber inne

[Rezension] Das Mädchen am See von Charlie Donlea

[Rezension] Audrey & Ich von Lucy Holliday

[Rezension] Unter einem Banner von Elea Brandt

[Rezension] You will Pay von Lisa Jackson

[Rezension] Das Geheimnis der Sternentränen von Anke Höhl-Kayser

[Rezension] Nur du und ich und über uns die Sterne von Nina Schiffer

Könnte dir auch gefallen

7 thoughts on “Lesemonat Februar 2018

  1. Ich stelle fest, dass ich im Februar nicht oft genug bei Dir reingeschaut habe. Da sind mir doch Rezensionen von Dir entgangen – aber dank des Monatsrückblickes habe ich nun doch ein bisschen ausführlicher bei Dir gestöbert.
    Dass wir beide „Unter einem Banner“ toll fanden, obwohl wir aus unterschiedlichen Richtungen auf diesen Buch zugegangen sind, hat mir sehr gut gefallen. Vielleicht klappt das ja noch öfter!

    LG Gabi

    1. Ja, ich lese tatsächlich momentan viel mehr, wenn ich auf den Kindle zurückgreife. XD Dabei würde ich so gerne endlich mal den SuB abarbeiten. Aber immerhin bekomme ich Manga gut in der Badewanne weggelesen. 🙂

        1. Ich kann da echt nicht drauf verzichten. Wir sehen uns ja gerade Häuser an und teilweise sind welche in der Vorauswahl rausgeflogen, weil sie keine haben (und auch keinen Platz, um eine zu installieren). Das ist der einzige Luxus, den ich mir gönne. Ohne geht echt nicht. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.