Rezensionen

[Rezension] Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Féret-Fleury

Das Mädchen, das in der Metro las weckte meine erste Neugier durch einen Tweet eines Büchermenschen. Und alsbald kam auch schon die Anfrage aus dem Hause DuMont, ob ich das Buch nicht nur rezensieren, sondern auch ein weiteres – ähnlich wie die Protagonistin – auf der Suche nach einer neuer Besitzerin/eines neues Besitzers aussetzen möchte.… Read More [Rezension] Das Mädchen, das in der Metro las von Christine Féret-Fleury

Lesemonat

Lesemonat Mai 2018

Einen übersichtlicheren Monatsbeitrag hat es hier wahrscheinlich vorher noch nicht gegeben. Es geht tatsächlich auch bescheiden weiter. Der Juni sollte mit zwei Rezensionen starten und was erscheint? Erst einmal der kurze Rückblick auf den Mai. Dabei haben wir auch schon wieder den 7. Viele Bücher wurden nicht gelesen und wenn dann „privat“, d.h. ohne Rezensionsabsicht.… Read More Lesemonat Mai 2018

Rezensionen

[Rezension] Feminist Fight Club von Jessica Bennett

Der Ratgeber Feminist Fight Club ist leider nicht das gewesen, was ich mir darunter vorgestellt, bzw. davon erhofft hatte. Ein Ratgeber für Erfolg im Beruf? Ja. Ein Ratgeber für gleichberechtigtes Arbeiten? Leider nein. Meinung Eigentlich könnte Feminist Fight Club ein Ratgeber sein, der an keiner Arbeitsstätte fehlen sollte. Doch ist die Kluft zwischen dem, was… Read More [Rezension] Feminist Fight Club von Jessica Bennett